Bei der therapeutischen Apherese oder auch Blutreinigungsverfahren handelt es sich um eine Methode, krankmachende Substanzen aus dem Blut oder Blutplasma zu entfernen.